EJW Netzwerk Ehemaligenarbeit

Waldweihnacht am 2. Advent für Ehemalige und Aktive

Es war eine bunt gemischte Gruppe aus Alt und Jung, aus EJWler*innen und „Mitgebrachten“, aus Ehemaligen und Aktiven und von weit her gereisten und diejenigen, die zu Fuß oder mit dem Rad gekommen sind, die sich am 2. Advent am späten Nachmittag in Haus Heliand trafen.

Jede*r bereitet sich anders auf Weihnachten vor und jede*r geht auch mit einem anderen Gefühl und mit anderen Erwartungen auf dieses Fest der Feste, auf dieses besondere Datum der Weltgeschichte zu. In unserer Gruppe waren es bestimmt auch 35 unterschiedliche Gefühle.

Und wir haben an diesem Abend eingeladen, an vier Stationen sich mit vier unterschiedlichen Gefühlen zu Weihnachten auseinanderzusetzen: Zwiespalt, Trubel, Einsamkeit und Freude.

Viel Interessantes und Persönliches war zu hören, wir haben viel gesungen und die Atmosphäre mit Fackelschein und Dunkelheit sehr genossen.

Im Anschluss gab es noch heiße Getränke, Süßes und Salziges und ganz viel Zeit zum Quatschen und Wiedererkennen.

Auch im nächsten Jahr laden wir wieder am 2. Advent zu unserer Waldweihnacht für Ehemalige und Aktive nach Haus Heliand ein!

Das Waldweihnachtteam: Irmela Dickel, Uli Senft, Ute Simon, David Vogt, Frauke Rothenheber

Bilder vom Wandertag im Oktober

Eine kleine Gruppe hat sich an einem sonnigen Tag aufgemacht, um wieder gemeinsam ein Stück "zusammen zu gehen", wie wir das ja oft im EJW machen.

SAVE THE DATE: "Jubiläumswochenende 125 Jahre EJW" vom 14.-16. Juli 2023 in Haus Heliand

Das EJW wird nächstes Jahr 125 Jahre alt: 125 Jahre gut begleitet!
Kinder und Jugendliche, Ehrenamtliche, Kirchengemeinden, Hauptamtliche, Eltern, Pfarrer*innen.......

Das wollen WIR feiern. Für Ehemalige und Aktive gibt es ein Wochenende in Haus Heliand. Wie es genau aussieht, ist noch nicht fertig geplant, aber sicher ist, der Abschluss ist unser Sommerfest am Sonntag mit einem Jubiläumsgottesdienst um 11 Uhr in Haus Heliand!

Aktuelle Informationen findest du immer auf der Homepage und hier auf dieser Seite. Wenn du Interesse hast, mitzudenken und mitzuplanen, meldet dich bitte bei Frauke Rothenheber (rothenheber(at)ejw.de)

Verschoben auf das Frühjahr 23: Weinabend *plus: Benefiz Veranstaltung für Procedi

Wie wir es aus den guten alten Zeiten kennen, wird es actionreiche Spiele und knifflige Fragen rund um das Thema Wein geben, wobei ihr kräftig Punkte sammeln könnt. Dazu gibt es Weine von ausgewählten Winzern, die verköstigt werden - hier könnt ihr mit jedem richtig erkannten Aroma weitere Punkte sammeln. Genuss und Spaß in einer ganz besonderen Form!

 Durch den Abend führen Lena die Erste - Weinkönigin (Lena Pommerening), Wanda Weinstock - die schönste Winzerin Rheinhessens (Julia Pommerening), Chantal de Beauvoir - französische Sommelière (Silke Henningsen) und Simon Kissmann.

 Der Abend soll eine Gelegenheit sein, Menschen aus der EJW-Zeit wiederzutreffen, gemeinsam in einem Erwachsenenformat einen schönen und abwechslungsreichen Spielabend zu erleben und guten Wein zu trinken. Nach dem "offiziellen" von uns gestalteten Teil, könnt ihr noch bleiben und gemütlich beisammensitzen und natürlich KLÖNEN!

 Wir werden den Großteil der Ausgaben über Sponsoring decken (wir werden unterstützt vom Weingut Neus aus Ingelheim - VIELEN DANK!) und möchten die Einnahmen in guter Tradition an PROCEDI spenden. Eine vergleichbare Veranstaltung mit guten Weinen, kleinen Snacks und Unterhaltungsprogramm würde normalerweise ca. 40€ kosten. Wir würden uns freuen, wenn ihr als Teilnahmebeitrag 30 Euro zahlt. Die Teilnahme soll aber für Niemanden an den Kosten scheitern. Wenn 30€ für euch zu viel sind, kommt gerne trotzdem und zahlt das, was für euch geht. Wer mehr zahlen kann und möchte ist herzlich dazu eingeladen!

 Auf einen Blick: Ihr bekommt einen unterhaltsamen Abend mit hochwertigen Weinen, dazu werden KLEINE Snacks gereicht - alles zu Gunsten von PROCEDI

SAMSTAG, 10. September 2022 um 19.00 Uhr in der Emmausgemeinde (Alt Eschersheim 22, 60433 Frankfurt)

 Trommelt ein paar Freunde zusammen und meldet euch gerne als Team oder auch als Einzelperson an.

(per Mail an rothenheber(at)ejw.de; Anmeldeschluss ist der 04.09.22)

Wir freuen uns auf Euch!

 Silke, Lena, Julia, Simon und Frauke

 

EJW Sommerfest vom 17. Juli

Falls ihr nicht kommen konntet, seht ihr HIER die Bilder :)

 

Berichte von unseren Aktionen im Frühjahr!

Der Online Spieleabend im Februar hat stattgefunden und Hanne und Andrea waren begeistert von dem Abend und wollen ihn auch wiederholen. "Spieleabend war super, auch von der Anzahl der Leute. Alle waren sehr begeistert. Und für einige tatsächlich der erste Anküpfungspunkt zum EJW seid längerem."

Auch der Wandertag im März mit Irmela war ein toller Erfolg und ein wunderschöner Tag. Wenn ihr mehr darüber lesen wollt, klickt einfach hier:
Bericht Wandertag

Fleißige Bienchen waren beim BusyBeeDay in Haus Heliand unterwegs und es wurde gehämmert, Löcher gestopft, Dächer erneuert und vieles mehr. 
Bericht und Bilder auf Instagram

 

Was verbindet uns?

  • Wir haben eine wertvolle Zeit im EJW verbracht.
  • Wir sind in einer Phase des Lebens angekommen, in der das „J“ im EJW nicht mehr zu uns passt.
  • Wir wurden in unserem Glauben geprägt und sind weitere Schritte gegangen.
  • Wir haben für das Leben gelernt und profitieren auch heute davon.
  • Wir haben gemeinsam Vieles erlebt, an das wir uns mit einem guten Gefühl erinnern.
  • Wir haben noch heute verlässliche Freundschaften und Beziehungen aus der Zeit

Das EJW besteht weiter und junge Menschen erleben dort Gemeinschaft, Glaube, Begeisterung.

Möchtest du wissen, was heute im EJW passiert? Leute von damals wieder treffen? Etwas von dem zurückgeben, was du mitbekommen hast?

Es hat sich eine Gruppe von Menschen zusammengetan, um die „Ehemaligen“-Arbeit im EJW stärker in den Blick zu nehmen und sie zu gestalten.

Was soll geschehen? – genau das wollen wir, vielleicht auch mit dir, gemeinsam herausfinden.

.

Wir wollen:

  1. Beziehungen und Kontakte reaktivieren
  2. über die aktuelle EJW-Arbeit informieren
  3. Zeit für Begegnungen, einmal oder regelmäßig, bieten
  4. euch um Unterstützung für das EJW bitten, auch in finanzieller Hinsicht
  5. wieder aktiv werden, Expertenwissen weitergeben oder eine Aktion/Veranstaltung unterstützen
  6. inhaltliche Angebote für Ehemalige anbieten

Wir kommen gerne mit dir in Kontakt und würden uns freuen, wenn wir danach in Verbindung bleiben.  Vielleicht möchtest nur einfach einen Newsletter bekommen ober aber bei einem Projekt mitarbeiten

Du kannst dich auf der EJW Homepage für den Newsletter „EJW Hessen Aktuell“ eintragen. Es gibt auch einen Schwerpunkt EJW Netzwerk/ Ehemaligenarbeit. Wichtig wäre uns, wenn du uns deine aktuelle Adresse mitteilen würdest. Entweder über die Anmeldung des Newsletters oder einfach eine Mail an Frauke Rothenheber: rothenheber(at)ejw.de

Wir freuen uns auf euch: Jörg Albrecht, Christian Alles, Irmela Dickel, Hanne Fischer, Thomas Hartung, Marion Kehr, Frauke Rothenheber, Uli Senft, Ute Simon, David Vogt

P.S. Dies ist ein Angebot auf der Ebene des EJW Hessen. Auf Ortswerksebene gibt es teilweise auch schon Aktionen und Angebote für Ehemalige. Fragt einfach bei eurem alten Ortswerk nach. Auch in den Fachgruppen, auch übergreifend, gibt es Veranstaltungen und Gruppen, die für Ehemalige interessant sein können: Die Kreuzpfadfinder, der Lauf der Verrückten, das musisch-kreative-Wochenende bei der HMP, die Kostbaren Tage, die Heliand Bruderschaft, der Ehemaligen-Initiativ-Kreis der HP.

 

P.P.S. Hier findest du den aktuellen Newsletter des EJW Netzwerk_Ehemaligenarbeit.

Kontakt

069 95218310 info@ejw.de