Unterstützen Sie die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks mit einer regelmäßigen Spende, 
mehr Informationen unter www.ejw.de/12x10


ANgeDACHT: Jan. 2017

Der Angedacht Text für den Monat Januar kommt von Katharina Hummel aus Bad Vilbel.

Sie hat eine sehr anschauliche Andacht beim Ausbildungs-Herbstkurs in Haus Heliand in einer Kleingruppe gehalten. Kathy nimmt auch Bezug auf die neue Jahreslosung.

Viel Spaß beim Lesen

Hans-Conrad Blendermann



 

 

Neuigkeiten

15.01.2018

EJW'ler in der Commerzbank Arena beim Eintracht Spiel gegen Freiburg

Axel Hellmann brachte es wieder einmal auf den Punkt: "Vieles von dem, was ich als Vorstand...

» weiterlesen

14.01.2018

Jesus Geschichten mit digitalen Medien anschaulich gestaltet (2)

Fotostory mit der Profikamera erstellt (2): Der verlorene Sohn in der heutigen Zeit - Vorlage aus...

» weiterlesen

13.01.2018

Jesus Geschichten mit digitalen Medien anschaulich gestaltet (1)

Konfi Blockabend der Gemeinden Auferstehung, Hausen, Wichern, Bonhoeffer und Cantate in...

» weiterlesen

11.01.2018

Medienpädagogik mit spannenden Workshops - Fit für Kids und Konfis - Sa., 27. Januar 2018

Spannende Workshops, die Euch helfen mit digitalen Medien z. B. mit Eurem Smartphone, Kinder,...

» weiterlesen

10.01.2018

Fachtag Jugendgottesdienste - Samstag, 3. Februar 2018 in der Ev. Hochschule Darmstadt

Zeitgemäße Gottesdienste mit, von Jugendlichen und für Jugendliche. Ein Studientag für...

» weiterlesen

09.01.2018

Was hat das Handy – Ladekabel mit meinem Glauben zu tun …? - Angedacht Text Januar 2018

Als wir uns auf dem EJW Ausbildungs-Herbstkurs 2017 eine Andacht zu unserem Konfirmationsspruch...

» weiterlesen

08.01.2018

EJW Freizeiten 2018. Bis 15. Januar 2018 anmelden und Frühbucherrabatt sichern!

Unter www.ejw.de/freizeiten online anmelden und dabei sein! https://www.ejw.de/freizeiten/ Nutze...

» weiterlesen

07.01.2018

Kostbare Tage 2018 sind zu Ende gegangen

"Es war echt schön. Danke für die Kostbaren Tage" sagte Anne bei der Verabschiedung und...

» weiterlesen