Thank god It´s Friday - Input

14.08.2020 |

Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht: Aber wenn ich zurzeit die Nachrichten sehe wird es mir nur schwer ums Herz. Ich fühle mit den Menschen, die ein Zuhause und Familie verlieren. Ich fühle mit denen die unter Unrecht leiden. Ich fühle mit denen deren Zukunft an einem Virus hängt. Ich fühle mit. Klar kann ich die Menschen nicht 100 Prozent verstehen, aber ich kann Anteilnahme zeigen. Irgendwie müssen wir uns gegenüber doch Solidarität erweisen und füreinander da sein. Und wie geht das? Es kann schon in deiner Nachbarschaft, bei deinen Freunden und Familien beginnen. Biete Hilfe an und sei da. Du kannst einen Beitrag für ein friedvolles Leben schaffen. - Eine Beterin

« zurück