Thank God it's Friday - Impuls

26.03.2021 |

"Setzt euch lieber für die Gerechtigkeit ein! Das Recht soll das Land durchströmen wie ein nie versiegender Fluss." (Amos 5, 24 HFA)

Diese Worte ließ Gott durch den Propheten Amos ausrichten, als die Israeliten mal wieder von ihrem Weg abgekommen waren.

Für mich sind diese Worte zum einen ein Ausblick auf Gottes Reich. Gerechtigkeit, die niemals aufhört, die Wüste der ungerechten Welt durchbringt, den Durst aller Menschen nach Gerechtigkeit stillt. Da möchte ich hin!

Viel mehr sind diese Worte aber ein Appell an die Menschen, damals und auch heute. Setzt euch für Gerechtigkeit ein! Schaut nicht weg, wenn ihr Ungerechtigkeit seht. Achtet darauf, selbst niemanden zu benachteiligen oder zu verurteilen.

Lasst uns alle kleine Bäche der Gerechtigkeit sein und zusammen Gottes Reich näher kommen - "Amos"

« zurück