Neuer Bundesfreiwilligendienstleistender in der Heliand Pfadfinderschaft (HP) - Adrian Hülse aus Frankfurt

14.10.2020 |

Hallo,

Ich bin glücklich, nun ein Jahr Arbeit im EJW und in der HP machen zu dürfen. Dieses Jahr wird ein tolles Jahr voller Vorfreude und Erfahrungen, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit.

Ich bin nun seit 8 Jahren in der Heliand Pfadfinderschaft, und diese prägte mein Leben sehr stark.

Die Pfadfinderschaft ist mittlerweile wie ein zweites Zuhause für mich und es macht jeden Tag aufs neue Spaß, sich mit der Jugendarbeit und den Gruppenstunden zu beschäftigen.

Das spornte mich an, nach dem Abschluss meines Fachabiturs einen Bundesfreiwilligendienst im EJW für die HP zu machen. So habe ich nochmal die Möglichkeit, meine Zeit für die Pfadfinderschaft einzusetzen und zu nutzen, denn so kann ich Kindern und Jugendlichen das Gefühl zurückgeben, immer und jederzeit Willkommen zu sein, egal woher sie kommen oder was sie vorher gemacht haben.

In meiner Freizeit mache ich noch ehrenamtlich Gruppen-, und Gremienarbeit in der HP und fliege Hobbymäßig eine Drohne. Auch Radfahren ist eine Leidenschaft von mir.

Adrian Hülse

« zurück