Lighthouse Gottesdienst in der Bethanien Gemeinde im Frankfurter Norden - die Bilder und ein Kurzbericht

30.10.2021 |

Das WIR gewinnt …, war unser Thema. Ida und Merle, zwei junge Frauen hielten dazu die Kurzpredigt. Ihr Bild vom Escape-Room war sehr anschaulich für eine gute Zusammenarbeit im Team und auch für unsere Beziehung zu Gott.

Wir hatten sogar diesmal zwei Bands im Gottesdienst, erst ein Problem, dann ein echtes Geschenk:

Die Bethanien-Band unter der Leitung von Manfred Schönfelder und drei jungen Leuten (Evy, Erik und Lars) und die Lighthouse-Band mit Ida, Merle und Elisa am Klavier, sie hatten sich selbstständig vorbereitet.

Das Anspiel mit dem Teamspiel Lava-See verdeutlichte auch, dass man die meisten Ziele am besten gemeinsam erreichen kann. Dies konnten die jungen Gottesdienst-Besucher*innen auch beim Luftballon-Action-Teamspiel ausprobieren. Alle sollten sie 30 Sekunden 12 Luftballons in den Kirchenreihen in die Luft stoßen, ohne dass ein Ballon den Boden berührt.  Da ging aber in der Bethaniengemeinde am Frankfurter Berg die Post ab.

Als wir dann „Groß ist unser Gott“ am Ende des Gottesdienstes mit viel Bewegung sangen (im Publikum natürlich mit Maske), waren wir vom Team alle geschafft, aber glücklich, denn wir hatten erlebt:

Das WIR gewinnt.

Evy, Heidrun, Lars, Erik und Manfred Schönfelder aus der Bethaniengemeinde

Ayleen, Elisa, Ida, Lola, Merle und Hans-Conrad Blendermann aus dem EJW Lighthouse-Team

Ein gutes gemeinsames Team ... - das feiern wir im Januar bei einem gemeinsamen Dankeschön-Essen

« zurück