KU Seminar im EJW-Freizeitzentrum Haus Heliand

22.01.2020 |

Die Gemeinden Bethanien, Kreuz, Festeburg und Michaelis sind von Donnerstag bis Sonntag mit fast 50 Personen in Haus Heliand.

Die Pfarrerinnen Anne Kampf, Antonia von Vieregge und der Pfarrer Benjamin Krieg arbeiten intensiv in der Konfirmandenarbeit zusammen. Zum Beispiel bei Ausflügen und beim Konfirmanden-Seminar.

Und das Evangelische Jugendwerk ist auch mit einem Hauptamtlichen und einigen EJW Ehrenamtlichen beteiligt.

Das Thema ist Zukunft ...  -  ein wichtiges Thema, besonders für die jungen Menschen. Zeit, Kraft, Energie und Kreativität in junge Menschen und ihren Glauben zu investieren, bedeutet immer die Gegenwart und die Zukunft der Kirche zu gestalten.

Es gibt Gesprächsgruppen mit unterschiedlichen methodischen Zugängen zum Thema und auch an den Nachmittagen verschiedene Workshops zum Thema:

- Stadt der Zukunft

- Was würde ich tun, wenn ich noch 4 Jahre leben würde ...?

- Naturerfahrung und Schöpfungslob

- eine Zeitkapsel basteln

- Wie sieht mein Leben in 30 Jahren aus ?

Natürlich wird auch gemeinsam gespielt, gesungen und gelacht.

Ein echtes AHA - Wochenende: anschaulich, humorvoll und alltagstauglich

An den Abenden halten die jungen Ehrenamtlichen Andachten zum Thema ...

Wer die gemeinsame Zeit mit den jungen Konfirmanden*innen ein Stück weit miterleben möchte, ist zu unserem gemeinsamen Gottesdienst eingeladen:

Sonntag, 16. Februar 2020, Festeburggemeinde, 18 Uhr

An der Wolfsweide 48, 60435 Frankfurt - Preugesheim

Die vier Gemeinden laden alle Interessierten herzlich ein ...

Hans-Conrad Blendermann

 

 

« zurück