HMP - Schönes Beisammensein bei den Schneeleoparden in der Sippe Helen Keller

24.01.2022 |

Am 18.01. treffen sich die Schneeleoparden, unter der Leitung von Zina, Pauline und Hannah, im Butzbacher Gruppenraum das erste Mal dieses Jahr. Die Gruppe erscheint fast vollständig und beginnt mit einem Blitzlicht. Im Blitzlicht erzählt jede kurz wie es ihr geht und was in den Ferien so Spannendes passiert ist.

Nach dem Blitzlicht geht es auch schon direkt weiter mit dem Programm. Im Hof wird Ringspiel mit vereinfachten Regeln gespielt. Die Gruppe wird mit eins, zwei aufgeteilt und ein spannendes Spiel beginnt. Die Differenz der Punkte ist minimal bis zum Schluss, doch am Ende gewinnen die Einser.

Das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht, aber nun geht es drinnen weiter. Die Gruppenleitungen haben nämlich ein Quiz vorbereitet. Es gibt 4 verschiedene Kategorien, mit jeweils 4 verschiedenen Aufgaben. Die erste Kategorie ist Natur, danach kommen Märchen, P-Technik und zum Schluss Rätsel. Es ist sehr spaßig und man muss sein Köpfchen bei einigen Aufgaben ganz schön anstrengen, aber dafür kann man auch ein paar neue Fakten mitnehmen wie z.B. das es ca. 120 000 entdeckte Pilzsorten gibt. Es war eine sehr schöne und gut durchgeplante Gruppenstunde.

Die Schneeleoparden treffen sich jeden Dienstag von 17.00-18.30 Uhr am Kirchplatz 13 im Gemeindehaus in Butzbach. Die Gruppenstunde ist für Mädchen von 9 – 13 Jahren jederzeit offen. Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen zur Gruppe erhaltet ihr bei Hannah: eckhardt.h.2004(ät)gmail.com. Informationen zur Pfadfinderinnenschaft: www.heliand-pfadfinderinnenschaft.de

Lena

« zurück