HMP - Öffnung der Gruppenarbeit nach sieben Monaten im digitalen Format

23.05.2021 |

Nach sieben Monaten im digitalen Format erfolgt jetzt eine langsame Öffnung.

Seit November fanden unsere Gruppenstunden und Veranstaltungen digital statt. Das war nicht nur für alle Gruppenkinder eine große Herausforderung, sondern auch für alle Gruppenleitungen, die sich viel Mühe gaben, um ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Je nach Alter beschäftigten wir uns in den Gruppenstunden mit den Sippenfrauen, den Wegzeichen, Knoten…. Wir haben gesungen, gespielt, gebacken, uns Geschichten erzählt, kurze Filmchen gedreht und wir sind zusammen kreativ geworden. Und doch ist eine digitale Müdigkeit eingetreten und unser Jahresthema: „Die Sehnsucht bleibt, ist unerklärlich, solange ihr auch weiterfahrt.“ (Ein Lied zur Nacht), könnte es nicht besser ausdrücken.

Unser alljährliches Frühlingslager wird in diesem Jahr leider nicht stattfinden, stattdessen planen wir einen Frühlingstag in Präsenz mit Gottesfeier und Ernennung der Pfadfinderinnen, mit Kreas, einem bunten Nachmittag und vielem mehr…

Auch die Gruppenstunden können in Kleingruppen mit Hygiene- und Schutzkonzept wieder stattfinden. Ob auch Deine Gruppe wieder in Präsenz stattfindet, erfährst du von deiner Gruppenleitung.

 

« zurück