Fit für Kids und Konfis – "Was mit Medien, ..." war das Thema

28.01.2018 |

Die Vielfalt der digitalen Medien und die Möglichkeiten für die christliche Jugendarbeit

… oder auch kurz Medienpädagogik. Mit Pfarrer und Medienpädagoge Lutz Neumeier gab es einen interessanten Fortbildungstag in Darmstadt Eberstadt. Nach einem einführenden Impuls gab es zwei vertiefende Praxis-Workshops.

Gestaltet wurde ein Stop-Motion-Video. Viele Bilder wurde von Playmobil-Figuren aufgenommen, die immer wieder ein wenig weiterbewegt wurden, so das aus vielen Bildern ein kurzer Videofilm entstand. Im zweiten Workshop wurde eine Chat-Story gestaltet, wie wir sie aus WhatsApp kennen. Allerdings mit den biblischen Personen Maria und Martha, Petrus und Thomas, einem himmlischen Wesen und einem Totgeglaubten, der plötzlich wieder online war …

 

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den CVJM Kollegen und für die Gastfreundschaft vom CVJM Darmstadt – Eberstadt.

Nach dem Mittagessen gab es dann noch ein Kleingruppen-Coaching zu den dringenden Fragen, die den jungen und erfahrenden Mitarbeitenden unter den Nägeln brennen.

Die Andacht zum Abschluss machte Mut, die Talente, die Gott uns gibt in die Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Jugendwerkes einzubringen, sogar immer mal öfter mit dem Smartphone …

Der Dank geht an Lutz Neumeier …, der früher Ehrenamtlicher im EJW war und jederzeit gern mit seinen Talenten die heutige Jugendarbeit unterstützt.

Hans-Conrad Blendermann und Sanne Fischer

PS: Verschiedene Kurz-Videos gibt es bei Facebook: EJW Hessen  :-)

Eine Oster-Chat-Story: www.youtube.com/watch

Link zur Prezi ( Powerpoint Präsentation ): prezi.com/5yk10oicqbgo/kopie-von-moglichkeiten-mit-neuen-medien/

Stop-Motion-Video macht jede Menge Spaß

Die Bibel-Chat-Story mit Maria, Martha, Petrus, Thomas und weiteren wichtigen Persönlichkeiten ...

Gemeinschaft beim Essen

Kleingruppen-Coaching

Und immer wieder interessierte Nachfragen beim Referenten

« zurück