Finding J - App-Downloaden und eine spannende Reise erleben

26.05.2020 |

Die Finding J - App – von Medien-Pfarrer Lutz Neumeier aus Lich – ist eine super Aktion. Durch das häufige Arbeiten in Zoom-Video-Konferenzen bot es sich an, dieses Projekt einmal auszuprobieren. Leah Enders und Hans-Conrad Blendermann aus dem Konfi-Team der Lydiagemeinde (früher Auferstehung, Hausen + Wichern) haben diese App ausprobiert und sie von den Konfis der Lydiagemeinde ausprobieren lassen: 

http://www.findingj.de/

Wir haben den Konfis 3 – 4 Tage Zeit gegeben, die Finding J – Reise durchzuführen  ( siehe Word-Datei, Link unter dem Text )

und dann hatten Leah Enders, eine erfahrene EJW Ehrenamtliche aus der Lydiagemeinde und ich 3 – 4 Tage Zeit, um aus den Fotos ( alle Foto aus der PPP gelöscht ) und den Antworten eine Powerpoint - Präsentation ( siehe Datei unter dem Text ) zu gestalten, die wir dann in der After Finding J – Party (Zoom Video - Konferenz) verwendet haben.

Bei den Texten haben wir die Finding J – Reise nicht Schritt für Schritt nachempfunden, das wäre ja nicht so spannend gewesen, sondern thematische Schwerpunkt gesetzt. 

Die biblische Erlebnisreise sollte einen Bezug zum Alltag der jungen Menschen haben.

Außerdem war es uns wichtig, die jungen Leute zu ermutigen, ergänzend zu ihrem jungen Glauben, ihre Fragen und Zweifel zu äußern ( per Einzel-Chat an Leah zu senden, dadurch gab es mehr Offenheit ).

In der Anlage findest Du auch noch die fertige Power-Point-Präsentation, allerdings ohne die Folien mit den Bildern der Konfis …

Wir hoffen unser Beitrag ermutigt einige von Euch, die Finding J – Reise mit ihren Konfis anzutreten.

http://www.findingj.de/  -  hier findest Du alle Erklärungen ...

Wenn von Euch jemand Fragen hat, dann meldet Euch gern: blendermann(at)ejw.de

Ganz liebe Grüße, bleibt gehütet und gesegnet, gesund und fröhlich und immer in Bewegung

Leah Enders und Hans-Conrad Blendermann

« zurück