EJW Freizeiten im Allgäu - ein echtes Abenteuer

15.08.2020 |

In diesem Jahr gab es zwei Freizeiten im Allgäu. Für jüngere und ältere Jugendliche.

Besonders Highlights waren der Natur-Trail durch den Allgäuer Dschungel, der Hochseilgarten an der "Bärenfalle" und das Wasserski fahren.

Wir sind dankbar für das gute Wetter, so konnten wir viele Programmpunkte draußen veranstalten und uns an die Coronaregeln halten ...

Viele Grüße von Markus ...

Beim Hochseilgarten haben wir überraschender Weise den Ministerpräsidenten von Bayern Markus Söder getroffen. Mit blauer Kappe, blauen T-Shirt und kurzer Hose war er hier privat unterwegs. Natürlich war er in Begleitung von zwei Polizisten in Freizeit-Kleidung. Auf Wunsch von Herrn Söder gibt es auch kein Foto von dieser kurzen Begegnung.

Oft waren wir auch am Alpsee und konnten das erfrischende Nass genießen.

Das Allgäu mit diesen erlebnispädagogischen Angeboten ist immer eine Reise wert für junge Menschen.

Hans-Conrad Blendermann

 

 

« zurück