Der Dank für die Spende geht an die Sparda-Bank Hessen und die Teilnehmer der Vater-Kind- und des Vater-Teen-Wochenende

04.10.2017 |

Mit den Spenden von Freunden und Förderern, die Haus Heliand schätzen, ist es möglich neue Schachfiguren zu kaufen und kleinere Renovierungsmaßnahmen durchzuführen.

Der Dank geht an Sven Bergner, Mitarbeiter der Spardabank Hessen und an die vielen Väter der Vater-Kind- und Vater-Teen-Wochenenden, die dies möglich gemacht haben.

Hans-Conrad Blendermann

PS: Wir haben uns auch gleich die Seilbahn angesehen, die im nächsten Jahr überholt werden muss. Auch hier hat Sven Bergner von der Spardabank Hessen eine Spende in Aussicht gestellt. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Spardabank Hessen.

« zurück