Das war unser Jungschartag im Hessenpark

11.09.2018 |

Das Fachwerkhausmodell

Ein blauer Himmel und ganz viel Sonne haben die 64 Kinder aus unseren Jungschargruppen und dem Dekanat Hochtaunus und die 25 Mitarbeitenden im Hessenpark begrüßt. Die Kinder konnten am Vormittag in den verschiedenen Workshops ein Fachwerkhausmodell bauen, einen Kürbis filzen, Stoff blau färben und mit Lehm rum matschen. Nach einem schönen Picknick auf der Wiese ging es mit Spielen, einem Theaterworkshop und eine Erlebnisführung weiter. Getroffen haben wir uns dann alle wieder an dem Atrium an der Kirche und einen schönen kleinen Gottesdienst zum Abschluss miteinander gefeiert.

Die Begrüßung am Morgen mit Sophie und Philipp

Einfach spitze, dass du da bist

Wir hatten viel Spaß beim Spielen

Hier werden die Kürbisse gefilzt

Unser lebendiger Gottesdienst

« zurück