"Das kannste knicken" - Konfi-Blockabend der Lydiagemeinde zum Thema Weihnachten - die Bilder

18.12.2021 |

In den vier Kleingruppen wurden tolle Weihnachts - Bilder gestaltet. Vielen Dank ihr lieben Konfis aus Hausen und Praunheim für Eure kreativen Bilder. 

--

Mit stillen Gesprächen, einem passenden Weihnachts -Anspiel, aktuellen Bildern, die Weihnachten symbolisieren und einigen Fragen über Jesus 2021: Wie wäre es, wenn Jesus heute auf die Welt käme ... ?

"Das kannste knicken!"

Und dann werden wir die Weihnachtsgeschichte mit Knicklichtern darstellen ... - wir wollen kreative Ideen umsetzen: an einem dunklen Abend in der Adventszeit, an dem es hell werden wird ;-)

Die Geschichte von Weihnachten ist kein Leben auf dem Ponyhof, sondern ein besonderes Ereignis der Weltgeschichte in einem Stall in Bethlehem, mit ganz unterschiedlichen Stationen ...:

- unterwegs + Fremd sein

- Armut + Bedrohung

- Geborgenheit und Hoffnung

- Fliehen, Angst und einander Helfen

"Bei den Geknickten leuchtet Hoffnung auf. Da wird es hell in den Menschen.

Gott vergibt, Gott hilft, Gott ermutigt:

Mit dem Kind im Stall geht uns ein Licht auf! Alles andere kannste knicken ..."

Den Konfi-Blockabend werden gestalten: Bjarne, Isabelle, Lena, Leonie, die EJW Ehrenamtlichen, Pfarrer Holger Wilhelm und EJW Jugendreferent Hans-Conrad Blendermann

 

 

« zurück