Das 1x1 der sexuellen Bildung

13.06.2022 |

Am Samstag, den 11. Juni fand die Fortbildung von Pro Familia im EJW Zentrum statt. Insgesamt 13 Teilnehmende waren dabei und beschäftigten sich mit Fragen rund um Sexualität. Für die Teamer*innen der Freizeiten war vor allem die Frage interessant: Wie verhalte ich mich, wenn Kinder und Jugendliche auf mich zukommen und Fragen zu den Themen Liebe, Pubertät oder Beziehung haben?  Hier wurde allen Teilnehmenden Mut gemacht, diese Fragen nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten und sich ggf. auch mal Unterstützung zu organisieren. Hier ein paar Zitate aus der abschließenden Feedbackrunde. Die Fragen der Teilnehmenden sind wichtig und richtig. Die Fragen gehen nicht weg, wenn wir sie nicht beantworten, suchen sich Teilnehmende andere (vielleicht nicht so gute) Möglichkeiten. Kinder dürfen Grenzen haben und diese auch benennen. Dazu können wir sie ermutigen.

« zurück