Ausbrechen und Pizza essen

26.09.2020 |

Die Corona-Zeit brachte bisher viele Entbehrungen mit sich: viele Freund*innen konnten sich über einen langen Zeitraum kaum sehen, die MAGs und MiGrAs sich seltener treffen und überhaupt war wenig los.

Doch genug mit der Langeweile und Melancholie!

Die Mitarbeitergruppen von Frankfurt Nord und Frankfurt Mitte machten sich heute auf in ein kleines Abenteuer: Bei nieseligem Schmuddelwetter zog es uns in zwei Escape Rooms - Das Boot und Das Hostel ... trotz schwieriger Rätsel, komplizierter Technik und schweißtreibendem Countdown konnten wir die geschlossenen Räume mit gemeinsamer Anstrengung innerhalb der gesteckten Zeit lösen! Ein wahres Erfolgsgefühl!

Dieses wurde noch durch eine warme Pizza bei gemütlichem Plausch verstärkt, sodass wir gut gelaunt mit einem kleinen Highlight in den Herbst starten können.

« zurück