35 Jahre EJW - Hans-Conrad Blendermann arbeitet seit 1985 beim Evangelischen Jugendwerk

25.12.2020 |

Seine ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen haben in der EJW Online Weihnachtsfeier am 4. Advent sein 35. EJW – Jubiläum gefeiert. Er bekam ein wunderschönes Gruppenbild mit 31 Einzelbildern seiner Ehrenamtlichen geschenkt.

Mit folgendem liebevollen Text:

Hans-Conrad,

vielen Dank für 35 Jahre Kinder- und Jugendarbeit, die Du geleistet hast.

Wir sind stolz Dich, als Ausdauer-Athleten, unseren Hauptamtlichen nennen zu dürfen. Du bist einfach spitze.

Deine Mitarbeitergruppe Frankfurt Nord / West

Nur eine Mitarbeiterin war schon fast 1 Jahr alt, als Hans-Conrad 1985 nach Frankfurt kam. Alle anderen seiner Ehrenamtlichen aus dem Arbeitsbereich Frankfurt Nord/West, waren noch nicht geboren. Er hat immer in verschiedenen Gemeinden im Norden Frankfurts gearbeitet: Andreas, Bethlehem, Emmaus, Auferstehung, Hausen, Wichern, Kreuz, Michaelis, Lydia, Niederursel, Nieder-Eschbach und Bethanien. Da sind so einige Gemeinden zusammen gekommen.

In den letzten Jahren hat er sich neben der Kinder- und Jugendarbeit auch vermehrt in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Begleitung von Spenderinnen und Spendern engagiert. Mit Kindern und Konfirmanden und Vätern mit ihren Kindern arbeitet er besonders gern und die jungen Ehrenamtlichen sind sein größter Schatz.

Bis Mai 2022 wird er noch als Hauptamtlicher im Evangelischen Jugendwerk arbeiten, dann folgt der „lebendige Ruhestand“, wie Hans-Conrad es selbst nennt. Ihr werdet sicher auch in Zukunft von ihm hören und lesen.

Das EJW – Team

« zurück